Training Preismanagement und Preisdurchsetzung

Die wesentlichen Elemente des Preismanagements

Preismanagement ist ein weites Feld. Oftmals tauchen verschiedene Begriffe auf, wie z.B. die Bezeichnung Preispolitik. Folglich werden wir zu Beginn des Trainings kurz die wesentlichen Bestandteile des Preismanagements vorstellen.

Es werden sämtliche Bereiche behandelt, die in der Praxis wirklich eine Rolle spielen. Zuallererst die richtige Preisstrategie und ein funktionelles Preissystem. Zusätzlich werden die internen Prozesse und das Preiscontrolling vorgestellt.

Zum Abschluss des Seminars wird auf die unterschiedlichen Hebel der Preisdurchsetzung eingegangen. Denn die Verbesserung der Preisdurchsetzung muss das Ziel des Preismanagements sein. Preisanpassungen sind die effektivste Methode, um das Unternehmensergebnis zu optimieren.

Preismanagement - die Möglichkeiten kennen und nutzen

Preismanagement und Preisdurchsetzung – Die richtige Preisstrategie finden

Wer eine oder verschiedene Preisstrategien entwickeln will, muss zuerst die eigenen Möglichkeiten kennen. Daher sollte der erste Schritt immer eine genaue Preisanalyse sein.

In diesem Rahmen müssen wichtige Fragen beantwortet werden. Zunächst einmal die Frage nach zuverlässigen Preisdaten. Welche Daten können und sollten Sie nutzen? Welche Möglichkeiten zur Preisdifferenzierung gibt es? Es bieten sich hier verschiedene Varianten an. Nach Märkten, Produkten, Marktsegmenten, Vertriebskanälen, Kundengruppen usw.

Natürlich hängt die Preisstrategie stark von der Wettbewerbsposition und den allgemeinen Marktbedingungen ab. Weiterhin von den eigenen Möglichkeiten und Zielen. Es gibt somit viele Variablen und Handlungsoptionen. Allerdings ist eines klar. Auch Ihr Unternehmen kann Einfluss nehmen auf die Entwicklung der Marktpreise!

Dieses Training gibt Ihnen praxisbezogene Tipps und Beispiele zu all diesen Themen. Danach fällt es Ihnen noch leichter, zielführende Preisstrategien für Ihr Unternehmen zu entwickeln.

Preismanagement und Preisdurchsetzung – Die Bedeutung des Preissystems

Das Preissystem eines Unternehmens sollte natürlich die Preisstrategie und die Preisdurchsetzung unterstützen. Daher macht es Sinn, eine konsistente Struktur zu entwickeln. Ziel ist dabei eine Steuerungswirkung des Preissystems. Dadurch sollten Preisverhandlungen vereinfacht werden. Auch im Sinne der Kunden. Ziel ist ein möglichst leistungsgerechter Preis.

Auch zum Thema Preissystem ergeben sich viele Fragen. Welche Leistungskomponenten sollte ein Preissystem enthalten? Wie bewerte ich unterschiedliche Regionen? Welche Freiräume sollte ich dem Vertrieb im Umgang mit dem System einräumen? Zu welchem Zeitpunkt sollte ich ein neues Preissystem einführen? Wie schaffe ich es, bestehende Kunden in ein neues Preissystem zu überführen? Wie schnell kann ich auf besondere Entwicklungen reagieren?

Anhand der Vielzahl dieser Fragen wird deutlich. Der Themenbereich Preissystem ist ebenfalls sehr umfangreich. Daher wird dieser Punkt im Rahmen des Trainings Preismanagement und Preisdurchsetzung intensiv behandelt. Denn das richtige Preissystem kann die Preisdurchsetzung erleichtern. Umgekehrt kann eine weniger optimale Lösung  die  Preisdurchsetzung erschweren!

Preismanagement und Preisdurchsetzung – Interne Prozesse und Preiscontrolling

Das Thema Preiscontrolling und Preisanalyse wird zu oft nur am Rande behandelt. Daher lernen Sie in diesem Training  besondere  Controlling-Instrumente und Analysetechniken kennen. Ziel ist die Schaffung eines schnellen Überblicks.

Wir beginnen mit einer Analysetechnik zum schnellen Erkennen von auffälligen Preisen im Tagesgeschäft. Außerdem besprechen wir ein spezielles Reporting zur direkten Erfolgsprognose von Preiserhöhungen. Dies ist ein sehr wichtiger Punkt für das operative Management.

Sämtliche Analysetechniken sind praxiserprobt und sehr erfolgreich eingesetzt worden. Somit liefert Ihnen dieses Training auch im Controlling das notwendige Spezialwissen für Ihren Erfolg.

Preismanagement und Preisdurchsetzung – Die wichtigsten Hebel für den Erfolg

Zum Abschluss des Seminars werden noch einmal die wichtigsten Hebel zur Preisdurchsetzung explizit besprochen. Beim der Thematik Preisdurchsetzung denken die meisten zuerst an Begriffe wie Verhandlungsgeschick und gute Kommunikation.

Beide Punkte sind natürlich sehr wichtig für eine erfolgreiche Durchsetzung der eigenen Preisvorstellungen. Insbesondere ein spezielles Verhandlungstraining  wird empfohlen. Ansonsten besteht die Gefahr, das Sie unter Ihren Möglichkeiten bleiben.  Es gibt darüber hinaus aber noch weitere Hebel in der Vertriebsorganisation und im Unternehmen, die Einfluss auf die Preisdurchsetzung haben. In diesem Training werden alle wichtigen Hebel explizit besprochen.

Dieses Training ist in seinem Umfang und im Praxisbezug am Markt einzigartig. Eine Investition, die sich in kürzester Zeit für Sie bezahlt macht!

Inhalt

  • Wesentliche Komponenten des Preismanagements
  • Die richtige Preisstrategie entwickeln
  • Möglichkeiten und Grenzen eines Preissystems
  • Preiscontrolling – gezielt Transparenz schaffen
  • Hebel der Preisdurchsetzung
  • Praxisbeispiele/ Gruppenübungen

Dauer

  • 1,5 Tage

Zielgruppe

  • Jeder mit Ergebnisverantwortung in Geschäftsführung oder Vertriebsmanagement sowie Mitarbeiter aus dem Vertriebscontrolling

Teilnehmer

  • 4 – 10 Teilnehmer

Ort

  • In Ihrem Unternehmen oder nach Vereinbarung

Ihre Investition

  • Abhängig von der Teilnehmeranzahl und dem spezifischen Aufwand
Ich will mehr wissen
Zurück zu den Seminaren